Sonnenanbeterin Sarah
Die Stärke



Ich bin stark!
Ich fühle die Energie in meinem ganzen Körper. Meine Gedanken sind klar, mein Herz ist ohne Angst. Ich bin sicher, handle aus meinem Bauch heraus und begegne dem Leben mit Liebe und Lust.
Ich bin wie ein Löwe - so furchtlos wie er und so verspielt.

Der Löwe ist der König der Tiere und seit alters her ein Symbol für die menschliche Triebkraft. Die magische Frau, eine Verkörperung der Hohepriesterin, hat ihn gezähmt. Sie spielt ohne Angst mit dem großen Tier und streichelt voll Lust sein goldenes Fell.
Wer den Löwen zähmen will, braucht die Fähigkeiten einer magischen Frau: Klugheit, Phantasie und ein sicheres Gefühl. Man kann sich dem wilden Tier nur sehr behutsam nähern. muss sich in sein Wesen hineinspüren und es kennenlernen. Es darf nicht erschreckt werden, sonst überfällt es den Menschen mit einem gewaltigen Sprung. Der Mensch muss dem Löwen aber auch seine Entschlossenheit, seinen Mut und seine Furchtlosigkeit zeigen. Er muss ihn mit der Kraft seiner Liebe besiegen. Erst dann erträgt der Löwe die Gegenwart des Menschen und gewöhnt sich an ihn. Er wird zur verspielten Katze, zum starken und treuen Freund.
Genauso ist es mit der menschlichen Tirebkraft: Wer sie mit Gewalt bekämpft und unterdrückt, hemmt seine Lebenskraft. Wer sich vor ihr ängstigt, fürchtet sich auch vor dem Leben. Wer seine natürlichen Energien nicht auslebt, wird nervös und angespannt, bis sie aus ihm herausbrechen, plötzlich und unerwartet.
Der Mensch soll seinem Körper mit Liebe begegnen, ihn zuallererst beobachten und kennenlernen, sich in ihn hinainspüren, seine Schwingungen verstehen - dann wird er zu einer Quelle tiefer Kraft, Freude und Lust.
Im Lichte der Karte der Stärke bejaht der Mensch seine Tiernatur. Er zähmt sie, ohne sie zu unterdrücken und ohne ihr auszuweichen. Hierdurch erhält er die Kraft des Löwen, seine Furchtlosigkeit und seine spielerische Lust und Freude.

Aussage

Weibliche Stärke, Geduld und Entschlossenheit
Der Umgang mit dem eigenen Körper
Freude und körperliche Lust
Sexualität

»In mir ist die feurige Kraft des Löwen«

-----

Ich zieh echt immer nur die gleichen Karten *g*
Heut fahr ich meinen Bruder in seiner neuen Wohnung besuchen, der hat heute Geburtstag.. Hab ne Pfanne für ihn gekauft mit sooooooooooo vielen Süßigkeiten drin *lol* .. Hach, die 'Twix Minis' würd ich am liebsten alle selbst aufessen ^^
13.8.06 10:42
 
Startseite

  Ordinär
  Traumtagebuch
  11
  Tageskarten
  Augenblicke

Über...
Archiv
Charakter?
Gästebuch
Kontakt

Abonnieren

Gratis bloggen bei
myblog.de