Sonnenanbeterin Sarah
Letzte Nacht hab ich geträumt, ich würde an einer Konsole spielen.. So etwas wie Mario Kart, aber doch ganz anders.

Dann bin ich plötzlich mit Jan in eine Wohnung gezogen.

Und dann hab ich einem Pärchen bei einem Hausbau geholfen. Sie hatten ein ganz schickes Haus, es war eher rund als eckig und ich hab mir dann die Zimmer angeschaut..

Sie hatten auch einen Sohn namens Lukas, er saß in seinem Zimmer, war so 10 Jahre alt.. Ich bin dann bis ganz nach oben gegangen, es waren vier Stockwerke und ganz oben war so eine Art Partyraum.. Dort gab es auch ein Bad und ich wollte mich im Spiegel anschauen. Es war schon halb dunkel und ich wollte das Licht anmachen, aber es ging icht.. also bin ich wieder raus gegangen in den Flur.. dann hörte ich Lukas um Hilfe schreien und ich rannte nach unten (sein Zimmer war im 1. Stock).. Ich öffnete die Tür und sah ihn auf dem Boden kauern.. Dann blickte ich zur zimmerangrenzenden Badtür und heraus kam mein Cousin Patrick.. Ich hab ihn ca. 4-5 Jahre nicht mehr gesehen und er sah schrecklich aus.. Nicht äußerlich.. aber es kam etwas aus seinen Augen, was schrecklich war..

Er hatte Lukas' Handy in der Hand und ich sagte zu ihm: "Patrick, nur wegen einem dämlichen Handy machst du so ne Scheiße? Wenn du hier raus willst, musst du erst an mir vorbei, auch wenn du mir was brechen musst.."

Und dann hat er mich getreten.. Aber das hat ir nicht wirklich etwas angetan.. Ich bin dabei aufgewacht..

Ich wüsste zu gern, wie es Patrick geht, aber niemand weiß, wie man ihn erreichen kann.. Wenn man ihn mal sieht, dann nur aus Zufall irgendwo auf de rStraße.. Ich hoffe, dass es ihm gut geht..
24.9.08 07:33
 
Startseite

  Ordinär
  Traumtagebuch
  11
  Tageskarten
  Augenblicke

Über...
Archiv
Charakter?
Gästebuch
Kontakt

Abonnieren

Gratis bloggen bei
myblog.de