Sonnenanbeterin Sarah
Puppenspieler

Werd mit dir spielen,
Keiner von vielen,
Zieh ich an Fäden,
Führe dich vor.
Ich lass dich gehen,
Stehen und drehen,
Ich bin der Spieler,
Du bist der Tor.

Deine Versprechen,
Werde ich brechen,
All deine Eide,
Schwörst du auf mich.
Närrische Fragen,
Lass ich dich sagen,
Ich bin der Zweifel,
Der dich beschlich.

Du kannst mir nicht widersteh'n,
An meinen Fäden sollst du geh'n!
Ganz wie ich will,
Wird es gescheh'n!

Ich lass dich leiden,
Werde mich weiden,
An deiner Sehnsucht,
An deiner Lust.
Schlag Kopf und Hände,
Wild gegen Wände,
Ich bin die Hoffnung,
Die du vertust.

Du kannst mir nicht widersteh'n,
An meinen Fäden sollst du geh'n!
Ganz wie ich will,
Wird es gescheh'n!

Du kannst dich winden,
Betteln und auch fleh'n,
An meinen Fäden,
Sollst du dich dreh'n!

Du kannst mir nicht widersteh'n,
An meinen Fäden sollst du geh'n!
Ganz wie ich will,
Wird es gescheh'n!
9.4.08 17:44
 
Startseite

  Ordinär
  Traumtagebuch
  11
  Tageskarten
  Augenblicke

Über...
Archiv
Charakter?
Gästebuch
Kontakt

Abonnieren

Gratis bloggen bei
myblog.de